FLUSSSURFEN UND FREESTYLE KANU

Beim Flusssurfen sowie Freestyle Kanufahren geht es darum, eine stehende Welle ohne Seil zu surfen. Der Wassersportler gleitet dabei die Welle hinunter; dem flussabwärts fliessenden Wasser entgegen. Mit steigendem Können werden spektakuläre Manöver wie Drehungen und Sprünge möglich. In München, Bremgarten AG, Thun und Salzburg existieren seit längerem solche Flusswellen.